Facebook: Verifizierung bestimmter Facebook Seiten kann nun beantragt werden

Facebook: Verifizierung bestimmter Facebook Seiten kann nun beantragt werden Das Problem mit Fakes auf Facebook ist sicherlich den meisten unter euch bekannt und vermutlich habt ihr bereits endlose Stunden damit verbracht, Fake-Profile und Seiten auf Facebook zu melden. Doch dieses Problem soll nun endlich der Vergangenheit angehören.

Amateure, Camgirls und Pornosternchen dürfen sich freuen! Ab sofort kann für Facebook-Seiten der Kategorien „Personen des öffentlichen Lebens, Sport-, Medien- und Unterhaltungsseiten“ eine Verifizierung beantragt werden. Die Verifizierung kann über die Seite „Verifizierungsbanner beantragen“ völlig unkompliziert durchgeführt werden.

Verifizierung nur für Promis, Sport-, Medien- und Unterhaltungsseiten

Um natürlich eure Identität zu überprüfen, ist für die Verifizierung entweder ein Führerschein, ein Reisepass, eine Geburtsurkunde oder ein Gründungsdokument notwendig.

Hinweis: Derzeit unterstützt Facebook keine Verifizierungsanfragen für andere Seitenarten (z. B. Unternehmen, Marken, Organisationen).



Kommentare

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*